Für die Mercedes-Benz S-Klasse Modellpflege ist optional das Interieur durch eine designo-Ausstattung in seidenbeige / tiefseeblau aufwertbar – und verleiht dem Interieur somit ein noch luxuriöseres Ambiente. Dazu sind z.B. Sitze, I-Tafel Oberteil, sowie Bordkanten und die Mittelarmlehnen im feinstem designo Leder mit Kontrastziernähten versehen.

In der designo-Ausstattung sind die Sitze in feinstem designo Exklusiv Leder Semianilin seidenbeige ausgeführt und werden mit Polsterknöpfen und Budapester Kedern zusätzlich aufgewertet. Beim AMG-Modell sind die Sitze dabei in Exklusiv Leder Nappa seidenbeige mit AMG spezifischer Rautensteppung ausgeführt. Das Rauten-Design aus den Sitzen wird im Mittelteil der Instrumententafel fortgeführt. Das Instrumententafel-Oberteil und die Bordkanten sind mit Paspeln und Kontrastziernähten in Seidenbeige ausgeführt, die Mittelarmlehnen präsentieren sich in Leder Nappa tiefseeblau mit Rautensteppung und setzen damit spannungsvolle Akzente.

Die Ausstattung ist optional für jede Motorisierung der S-Klasse erhältlich und beinhaltet im Detail:

  • designo Veloursfußmatten in seidenbeige mit designo Plaketten (ohne Plakette beim AMG-Modell)
  • Mittelteil der Instrumententafel in Leder Nappa seienbeige partiell in Rauten-Design mit platzierter Perforation sowie mit partiell mit abgesteppter Raute in Leder Nappe seidenbeige.
  • Mittelarmlehne vorne + hinten in Leder Nappa tiefseeblau mit Kontrastzähten seidenbeige und Rautenstepplung (hinten nur bei First Class Fond Ausstattung)
  • Instrumententafel-Oberteil sowie Bordkanten in Leder Nappa tiefseeblau mit Paspeln und Kontrastziernähten in seidenbeige
  • Sitze beim AMG-Modell in designo Leder Exklusiv Napa seidenbeige mit AMG-spezifischer Rautensteppung.
  • Sitze in designo Leder Semianil seidenbeige mit Polsterknöpfen und Budapester Kedern.

Bilder: Daimler AG


Werbung: