Auf der New York International Auto Show 2017 zeigt Mercedes-Benz erstmals die AMG Performance-Modellvarianten des kompakten Geländewagens GLC.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von daimler.gomexlive.de zu laden.

Inhalt laden

PGlmcmFtZSBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgc2Nyb2xsaW5nPSJubyIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIHN0eWxlPSJwb3NpdGlvbjphYnNvbHV0ZTt0b3A6MDtsZWZ0OjA7d2lkdGg6MTAwJTtoZWlnaHQ6MTAwJTsiIHNyYz0iaHR0cDovL2RhaW1sZXIuZ29tZXhsaXZlLmRlL3BsYXllcj9zdG49bnlpYXMxNyYjMDM4O2xhbmc9ZGUiID48L2lmcmFtZT4=

Der Livestream direkt von der Mercedes-Benz Media Night startet bereits am 12. April um 01:00 Uhr MESZ (nur auf Englisch), der Stream aus New York City von der
Mercedes-Benz Pressekonferenz erfolgt am 12. April um 16:45 Uhr MESZ (ebenso nur auf Englisch).

Marktpremiere feiert auf der NYIAS 2017 u.a. das E-Klasse Cabriolet. Der offene Viersitzer ist das fünfte Mitglied der erfolgreichen E-Klasse Familie. Im amerikanischen Markt debütieren ebenso das Mercedes-AMG E 63 4MATIC+ T-Modell und das Showcar Mercedes-AMG GT Concept, das den weiteren Ausbau der AMG GT Familie ankündigt. Beide Fahrzeuge feierten ihre Weltpremiere bereits auf dem Genfer Automobilsalon 2017 im März.

Quelle: Daimler AG


Werbung: