Erstmals mit dem neuen E-Klasse Coupé bietet Mercedes-Benz eine Mittelkonsole an, die optional auch in Holz Esche schwarz (offenporig) oder Holz Ulme hellbraun (offenporig),-  statt der serienmäßigen Klavierlackoptik in schwarz -geordert werden kann. Gleiches wird dann auch in der E Klasse “All Terrain” angeboten.

Beide genannten neuen Varianten sind nur in Verbindung mit den Zierelement Kristallschliff hell, Alu mit Längsschliff hell oder Holz Ulme Esche schwarz (offenporig) bzw. Holz Ulme hellbraun offenporig – dafür für jede Motorisierung – kombinierbar.

Mittelkonsole nun auch in Holz-Variante
Die Mittelkonsolen-Varianten sind u.a. aber auch Bestandteil der designo-Ausstattung “Interieur macchiatobeige / tizianrot bzw. designo Interieur schwarz / titangrau pearl – wie hier in den Bildern zu sehen – und sind ebenso auf Wunsch mit dem optionalen Ablage-Paket (Code 30P) erhältlich.

Andere Modelle der neuen E-Klasse folgen
Die neuen Varianten der Mittelkonsole – in Holz – ist aktuell für das neue E-Klasse Coupé, welches zum 19.12.2016 Verkaufsfreigabe feiert, bestellbar. Die anderen E-Klassen Modelle Limousine – sowie das T-Modell  – sind mit der Holz-Variante aktuell noch nicht bestellbar, dies ist jedoch aufgrund der Bauteilegleichheit der Fahrzeuge von Mercedes-Benz ebenso in Kürze zu erwarten.

Details zum neuen E-Klasse Coupé der Baureihe 238 hatten wir bereits hier aufgelistet.

Bilder: Daimler AG


Werbung: