Heute konnten weitere Bilder der Modellpflege (Mopf) der Mercedes-Benz S-Klasse erstellt werden, die einen Blick in das Interieur eines Testträgers ermöglichen. Gut zu sehen ist hier das neue Lenkrad, ähnlich der aktuellen E-Klasse, sowie das neue Widescreen-Display und der Start-Knopf – was ebenso bereits in der E-Klasse der Baureihe 213 angeboten wird.

Die Modellpflege der S-Klasse erhält, neben modifizierten Scheinwerferdesign (mit 3 Fackeln), das MULTIBEAM LED Licht aus der E-Klasse. Neben einen neuen Motorenangebot (hier auch der 6-Zylinder Diesel mit maximal um die 340 PS), sollte auch ein AMG Motor mit 612 PS und 900 Nm angeboten werden. Parallel rechnen wir mit einer Erweiterung von Connect me, was sich danach besser Personalisieren lässt und zusätzlich eine Parkschaden- und Diebstahlbenachrichtung erhalten könnte.

Nach aktuellen Stand sollte man erste offizielle Bilder der Modellpflege der S-Klasse im März 2017 sehen können, während die Markteinführung dann ca. ab September 2017 erfolgt.

Bilder/Video: Jens Walko / walko-art.com


Werbung: