Beim 1. DTM Rennen der Saison 2016 im holländischen Zandvoort konnte sich beim Qualifying Mercedes-Pilot Robert Wickens – mit 1:30.727 die Pole sichern – vor BMW-Pilot Marco Wittmann (+00.116) sowie Mercedes-Teamkollege Christian Vietoris (+00:130). Hinter Vietoris konnte sich als weiterer Stern-Pilot Gary Paffett (+00.220) Startplatz 4 sichern.

DTM 2016 - Zandvoort

DTM 2016 - Zandvoort

DTM 2016 - Zandvoort

Hinter den Top-4 kamen die Audi-Piloten Jamie Green und Edoardo Martara auf die Startplätze 5 und 6 – (+00.226 und 00.372). Mercedes-Pilot Esteban Ocan startet von Platz 7. Die Top-10 komplettieren António Félix da Costa im BMW (+00.422), Mattias Ekström im Audi (+00.437) sowie Timo Glock (+00.446).

DTM 2016 - Zandvoort

Die Mercedes-Piloten Daniel Juncadella und Maximilian Götz kamen auf Position 13 und 15 (+1:31.327 bzw. 1:31.389), Paul Di Resta und Lucas Auer stehen auf 20 und 21 (1:31.725 und 1:31.741).

DTM 2016 - Zandvoort

DTM 2016 - Zandvoort

Bilder: ©Philipp Deppe / MBpassion.de


Werbung: