Bereits am 20. Juni 2016 wird man das neue Mercedes-Benz GLC Coupé der Baureihe C253 bestellen können, bevor das SUV-Coupé im September 2016 erstmals im Showroom zu besichtigen ist.

Modell im September 2016 erstmals im Verkaufsraum
Zum Verkaufsstart des GLC Coupés rechnen wir aktuell erst mit 3 Motorisierungen – 220 d 4MATIC, 250 d 4MATIC sowie 250 4MATIC -, mit weiteren Motorisierungen rechnen wir erst gegen Ende des Jahres 2016. Die 6-Zylinder Variante GLC 43 4MATIC Coupé – mit 9G TRONIC – sollte aber noch dieses Jahr bestellbar sein, wie auch der GLC 350 e 4MATIC mit 7G TRONIC PLUS – der PLUG IN des Modells mit M274-Motorisierung.

GLC 350 d mit OM 642 – Motorisierung
Wie uns bereits zur Weltpremiere des GLC Coupés in New York zur NYIAS 2016 versprochen worden ist, folgt hier im Modell ebenso noch der 6-Zylinder GLC 350 d 4MATIC Diesel mit 9G TRONIC – dann noch als OM 642-Variante. Über Preise für das Modell gibt es aktuell noch keine Angaben, wo wir einen Einstiegspreis – zumindest bei den Startmotorisierungen – von mindestens 49.000 Euro erwarten.

Bilder: Daimler AG


Werbung: