Im Qualifying zum ersten Rennen am Lausitzring konnte Robert Wickens als bester Mercedes-Fahrer den vierten Startplatz holen. Direkt dahinter auf den Positionen fünf und sechs die zwei C 63 AMG Coupés von Lucas Auer und Christian Vietoris.

DTM 2016 Lausitzring

Die zwei Fahrer vom Mücke-Team aus Berlin zeigten sich bereits in den Trainingseinheiten am Freitagnachmittag und heute Morgen stark und haben jetzt in der Qualifikation auch nur 0.173 bzw. 0.225 Sekunden Rückstand auf die Bestzeit. Die Pole-Position sicherte sich Audi mit Miguel Molina (1:16.619) vor seinem Markenkollegen Jamie Green (+0.077). Drittschnellster ist BMW-Fahrer Marco Wittmann (+0.152).

DTM 2016 Lausitzring

Gary Paffett (+0.440) kommt auf die Position zwölf, gefolgt von Maximilian Götz (+0.553) auf der 15. Startposition. Esteban Icon, Paul Di Resta und Daniel Juncadella starten aus dem hinteren Feld mit den Plätzen 17 sowie 21 und 22.

Bilder: ©Philipp Deppe / MBpassion.de


Werbung: