Das neue T-Modell der Mercedes-Benz E-Klasse bietet ein maximale Laderaumvolumen von 1.820 Liter. Die Fondsitzlehnen lassen sich – im Gegensatz zum Vorgänger mit dessen Verhältnis 60/40 – nun im Verhältnis 40/20/40 umklappen. Die Entriegelung der äußeren Fondsitzlehnen erfolgt dabei vom Laderaum aus elektronisch – oder links und rechts an der C-Säule. Die Cargo-Stellung sorgt nun für eine 10 Grad steilere Fondsitzlehne, was den Laderaum nochmals um 30 Liter erweitert.

Weltpremiere E-Klasse T-Modell S213

1.820 Liter maximales Laderaumvolumen
Im Vergleich zum Vorgänger beträgt das maximale Laderaumvolumen nun 1.820 Liter – d.h. 130 Liter weniger. Das normale Laderaumvolumen liegt nun bei 640 Liter, was eine Verringerung von 55 Litern entspricht. Die Laderaumbodenlänge hinter den Vordersitzen ist um 4 mm gewachsen – und liegt nun bei 2.005 mm (oben 1.805 mm), die Höhe liegt bei 819 mm, 20 mm weniger als früher. Während die Laderaumbreite zwischen den Radhäusern gegenüber dem Vorgänger gleich blieb, liegt die Ladekantenhöhe nun 14 mm höher – auf 580 mm. Inwieweit sich die neue Daten jedoch effektiv in der Praxis auswirken – werden wir später sehen, spätestens bei der ersten Testfahrt.

Klappt man die Fondlehne des E-Klasse Kombis um, ist eine Durchladebreite von 424 mm verfügbar – Mittig liegt die verfügbare Breite bei 224 mm. Für die Garage wohl durchaus interessant: die benötigte Höhe für die Heckklappe liegt bei exakt 2.070 mm.

Weltpremiere E-Klasse T-Modell S213

Optionale Ausstattung für das T-Modell
Optional ist – die EASY PACK Heckklappe ist bereits für alle Motorisierungen Serienumfang – HANDS-FREE ACCESS (nur in Verbindung mit KEYLESS GO Paket) gegen Aufpreis erhältlich. Eine Ski- und Snowboardtasche ist weiterhin verfügbar, ein Ablage-Paket (Netz auf dem Laderaumboden, Klappbox im Stauraum unter dem Laderaumboden, Spannwand und Wendematte) ist ebenso optional verfügbar, wie weiterhin die Klappsitzbank im Laderaum für 2 Kinder (bis maximal ca. 115 cm Körpergröße). Die Klappsitzbank ist vermutlich aber erst später bestellbar.

Bilder: MBpassion.de / Philipp Deppe


Werbung: