Im Sommer laden die Mercedes-Benz Werke Bremen, Gaggenau, Rastatt, Sindelfingen, Wörth, Untertürkheim und die Daimler-Konzernzentrale zu den Bewerberwochen „Let’s Benz!“ ein. Hier haben interessierte Schülerinnen und Schüler die Chance, innerhalb einer Woche eine Zusage für einen Ausbildungs- oder Studienplatz an einem der Standorte zu erhalten. Das Werk Wörth veranstaltet „Let’s Benz!“ vom 11. bis zum 15. Juli. In den Werken Gaggenau, Rastatt und Sindelfingen findet die Bewerberwoche vom 18. bis 22. Juli statt – in Untertürkheim und der Konzernzentrale bis zum 25. Juli. Das Werk Bremen veranstaltet „Let’s Benz!“ vom 13. bis zum 20. August.

„Mit ‚Let’s Benz!‘ haben wir eine tolle Initiative ins Leben gerufen, von der Bewerber und Unternehmen gleichermaßen profitieren. Wir bieten den Schülerinnen und Schülern die einmalige Gelegenheit, noch vor den Sommerferien die Zusage für einen Ausbildungsplatz in der Tasche zu haben. So sichert sich Daimler frühzeitig junge Talente, die für unseren zukünftigen Erfolg wichtig sind“, sagt Wilfried Porth, Vorstand für Personal und Arbeitsdirektor, IT & Mercedes-Benz Vans der Daimler AG.

Michael Brecht, Vorsitzender des Gesamtbetriebsrats der Daimler AG, betont: „Die Let’s Benz!-Bewerberwoche bietet jungen Menschen unabhängig vom Schulabschluss die Chance auf einen Ausbildungsplatz. Wir Betriebsräte setzen uns dafür ein, dass das Unternehmen hochmotivierte Auszubildende findet und dabei gerade auch auf Schülerinnen und Schüler mit Haupt- und Realschulabschluss setzt. Die Ausbildung bei Daimler bietet jungen Menschen eine solide Grundlage für einen erfolgreichen Start ins Arbeitsleben.“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bewerbungen für „Let’s Benz!“ für das Werk Bremen sind ab dem 1. Mai (für ein Duales Studium ab dem 1. Juni), für das Werk Wörth ab dem 2. Mai und für die Werke Gaggenau, Rastatt, Sindelfingen, Untertürkheim und die Daimler-Konzernzentrale ab dem 1. Juni unter www.letsbenz.de möglich. Nach erfolgter Online-Bewerbung, erhalten die Schülerinnen und Schüler einen persönlichen Zugang zum Online-Test. Wenn sie diesen bestanden haben, werden sie zur „Let’s Benz!“-Bewerberwoche eingeladen. Hier absolvieren die Bewerber einen schriftlichen Test. Wer überzeugt, wird noch in derselben Woche zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen. Nach erfolgreichem Interview erhalten die Teilnehmer bei der „Let’s Benz!“ Abschlussveranstaltung, die Zusage für einen Ausbildungsplatz im Unternehmen.

Interessierte Schülerinnen und Schüler können sich außerdem bei folgenden Veranstaltungen mit Auszubildenden und Ausbildern der einzelnen Werke auszutauschen und Einblicke in die Berufe bekommen:

Bremen: Infotag am 3. Juni 2016 von 14 bis 18 Uhr
Gaggenau: Ausbildungsnacht am 24. Juni von 17 bis 22 Uhr
Rastatt: Infotag am 19. Juni von 11 bis 16 Uhr
Sindelfingen: Infotag am 17. Juni von 12 bis 18 Uhr
Untertürkheim und Konzernzentrale: Infotag am 17. Juni von 13 bis 20 Uhr
Wörth: Berufsinformationstag am 4. Juni von 9 bis 13 Uhr.

Nähere Informationen zu den Veranstaltungen sowie zu den Ausbildungsangeboten der einzelnen Standorte sind auf der Internetseite www.daimler.com/karriere/schueler/ausbildung erhältlich.


Werbung: