Die Pole-Position in der zweiten Qualifikation der noch jungen DTM-Saison 2016 geht an Paul Di Resta im Mercedes. Zweit- und drittschnellster sind Augusto Farfus (Audi) und Mercedes-Pilot Gary Paffet.

DTM Hockenheim I

Nach einem starken Auftakt im Rennen am Samstag mit Robert Wickens auf dem Podium, sind auch heute die Voraussetzungen für das Rennen am Nachmittag wieder gut für die Mercedes-AMG Fahrer. Auf den weiteren Startplätzen Robert Wickens an fünfter sowie Rookie Esteban Ocon an siebter Stelle. Lucas Auer und Maximilian Götz an 16 und 17. Christian Vietoris und Daniel Juncadella schafften es leider nur auf die Startplätze 21 und 23.

DTM Hockenheim I

Aktuell liefen gegen den Pole-Setter sowie gegen Mercedes-AMG Pilot Ocon jedoch noch Untersuchungen, da hier teilweise eine Behinderung von anderen Fahrern vorgelegen haben soll – nach Abschluss der Prüfungen kam die Rennleitung jedoch zum Schluss, das hier alles in Ordnung war und es keine Änderungen bedarf.

Alle Zeiten, Positionen und Ergebnisse sind im Mercedes-Benz RaceHub zu finden.

Bilder: ©Philipp Deppe / MBpassion.de


Werbung: