Das Mercedes-Benz Kundencenter in Rastatt hat mit den Bauarbeiten für einen Fahrerlebnis-Parcours mit Eventfläche begonnen. Unweit des Mercedes-Benz Werks Rastatt entstehen auf einem Gelände von rund 10.000 m2 ein Offroad-Parcours und eine Fläche, auf der die Kunden bei der Fahrzeug-Abholung die verschiedenen Assistenzsysteme ihres neuen Autos aktiv erleben können. Zudem kann das Gelände für Veranstaltungen mit bis zu 7.000 Besuchern genutzt werden. Die Einweihung des „A-Rock“ Fahrerlebnis-Parcours mit Eventfläche soll im Frühjahr 2017 stattfinden.

„Mit dem Fahrerlebnis-Parcours schafft das Kundencenter Rastatt ein neues, attraktives Angebot für Autobegeisterte. Zusätzlich haben wir die Möglichkeit, unsere Kulturveranstaltungen auszuweiten und neue Open-Air-Formate für tausende Besucher anzubieten“, so Waldemar Epple, Leiter Mercedes-Benz Kundencenter Rastatt und Sindelfingen, beim offiziellen Spatenstich.

Der neue Offroad-Parcours „A-Rock“ neben dem Kundencenter Rastatt bietet Geländewagen-Liebhabern ein Fahrerlebnis mit Nervenkitzel auf zahlreichen Herausforderungen. Dies ist der zweite Offroad-Parcours von Mercedes-Benz in Deutschland neben „The Rock“ im Werk Bremen, der auf den GLC abgestimmt ist. Auf dem neuen Parcours im Werk Rastatt gilt es mit dem GLA, eine Holzbalkenbrücke, einen Tunnel, mehrere Schrägfahrten und eine Buckelpiste zu überwinden. Der Höhepunkt ist ein Berg – der „A-Rock“ – mit einer Steigung von 60 und einem Gefälle von 70 Prozent. Unter Anleitung eines Instruktors können Offroad-Begeisterte die Qualitäten des im Mercedes-Benz Werk Rastatt produzierten GLA selbst erfahren.

Aktive Fahreinweisung
Die Modelle von Mercedes-Benz und smart verfügen über zahlreiche Assistenzsysteme, die zu mehr Komfort und Sicherheit führen. Dazu zählt zum Beispiel der aktive Einpark- oder Spurhalteassistent. Um die verschiedenen Systeme in der Praxis kennenzulernen, können Kunden bei der Abholung ihres neuen Fahrzeugs auf einem speziellen Parcours auf dem „A-Rock“-Gelände zusammen mit Instruktoren die Systeme ihres Fahrzeugs in sicherer Umgebung unter realitätsnahen Bedingungen testen.

Event-Fläche
Das Mercedes-Benz Kundencenter Rastatt ist in der Region als Veranstaltungsort bekannt. In der Vergangenheit sind hier bereits zahlreiche Künstler aufgetreten. Mit dem „A-Rock“-Gelände entsteht nun auch eine neue Fläche für Open-Air-Events mit bis zu 7.000 Besuchern. Diese bietet alle logistischen und sicherheitstechnischen Voraussetzungen zur Durchführung von Großveranstaltungen.

Quelle/Bilder: Daimler AG


Werbung: