Bis Ende 2016 9G TRONIC in der C-Klasse
Mercedes-Benz wird das 9G TRONIC Automatikgetriebe vermutlich in Kürze – glaubt man Gerüchten – in die C-Klasse Limousine (W 205) ausweiten, u.a. im C 250 d 4MATIC, C 220 d 4MATIC sowie C 400 4MATIC sowie im bisherigen Sportmodell C 450 AMG (hier mit verkürzten Schaltzeiten), welches später auch als C 43 4MATIC umbenannt wird. Eine Bestellfreigabe erwarten wir dazu noch – spätestens – Mitte April 2016.

9G TRONIC Automatikgetriebe

Erste Varianten mit 9G-TRONIC für Limousine und T-Modell
Das T-Modell der Mercedes-Benz C-Klasse (S 205) erhält das 9G TRONIC Automatikgetriebe zeitgleich mit der Limousinen-Variante. Die übrigen Motorisierungen der C-Klasse, ausgenommen den AMG-Modellen aus Affalterbach, erhalten das 9-Gang-Automatikgetriebe vermutlich frühestens gegen Herbst 2016.

Eine Leistungssteigerung für das C-Klasse Sportmodell von 367 auf 401 PS, wie in der E-Klasse Limousine, erwarten wir übrigens nicht.

Bilder: Daimler AG


Werbung: