Auslieferungen starten ab Mitte Juni 2016
Für die Mercedes-Benz A-Klasse ist ab 14. April 2016 das Änderungsjahr 2016 (MJ 807) bestellbar, welches ab Mitte Juni 2016 auch ausgeliefert wird. Die Änderungen beschränken sich hierbei größtenteils auf das Interieur.

Mercedes-Benz A-Klasse (W 176) 2015 Mercedes-Benz A-Class (W 176

Wenig Änderungen beim Kompaktmodell im Interieur
Im Interieur der A-Klasse gibt es nun ein schlankeres Design des 20.3 cm-Displays für COMAND Online und Audio 20 mit Media Display, das Universal Telefonie Paket besteht nun aus Vorrüstung, Universal Cradle und 2 Ladekabel, die Auto Telefonie besteht aus Vorrüstung sowie Modul mit Bluetooth (SAP Profil). Das Smartphone Integrations Paket unterstützt nun Android Auto. Die Standheizung umfasst jetzt keine Fernbedienung mehr, dafür ist das System nun auch mittels Remote Online steuerbar.

Neue Lackierung im Werk Rastatt: Metallic-cavansitblau
Die Lackierung Metallic-cavansitblau ersetzt nun den Lack nordlichtviolett. Die Leichtmetallräder im 5-Speichen-Design in 17 Zoll (Code R69) ist nicht mehr erhältlich.

Für den A 45 4MATIC ist nun ein AMG Performance Lenkrad in Mikrofaser DINAMICA schwarz in 3-Speichen Design (unten abgeflacht), 12 Uhr Markierung, Lenkradblende in Silberchrom mit AMG Schriftzug und silberfarbenene Alu-Schaltpaddles verfügbar. Die Petronas World Champion Edition entfällt ersatzlos.

Bilder: Daimler AG


Werbung: