Die Mercedes-Benz V-Klasse (BR 447) erhält im Herbst 2016 – voraussichtlich ab Produktion im September 2016 – Live Traffic Information (LTI) in den Ausstattungen COMAND Online (mit DVD-Wechsler), sowie Audio 20 CD in Verbindung mit Garmin MAP Pilot bzw. der Vorrüstung für das System.

KOM-Modul in V-Klasse und Marco Polo
Parallel wird die V-Klasse der Baureihe 447 – inkl. dem Marco Polo Modell – in Serie mit dem Kommunikations-Modul für Mercedes me connect Dienste ausgestattet, wie es bereits aus den anderen PKW-Baureihen von Mercedes-Benz bekannt ist. Hierzu sind in der V-Klasse die Basisdienste (Wartungsmanagement, Unfallmanagement, Pannenmanagement, Telediagnose, Fahrzeugferndiagnose) verfügbar.

Die neue Mercedes-Benz V-Klasse, The new Mercedes-Benz V-Class

Remote Online in der V-Klasse
In Verbindung mit COMAND Online (mit DVD Wechsler) ist in Serie zusätzlich Remote Online verfügbar, was mit Audio 20 CD oder Audio 20 optional erhältlich sein wird. Hierzu ist dann parallel – soweit verfügbar – die Standheizung programmierbar. Die Remote-Online-Dienste umfassen dann Türfernschließung sowie Entriegelung, Abfrage Fahrzeugstatus, Ortung des Fahrenden Fahrzeuges sowie des geparkten Fahrzeug (im Umkreis von 1.5 km) sowie die geographische Fahrzeugüberwachung.

Die neue Mercedes-Benz V-Klasse, The new Mercedes-Benz V-Class

Live Traffic Information und Notrufsystem
Ab September wird auch das Mercedes-Benz Notrufsystem in Serie – in V-Klasse und Marco Polo – verbaut, welches den Kontakt zu europaweit verfügbaren Mercedes-Benz Notrufnummer bzw. Notrufzentrale aufbaut (ausgenomen Slowakei, Tschechien und Dänemark – hier erfolgt der Anruf der gesetzlich vorgeschriebenen örtlichen Notrufnummer).

Bilder: Daimler AG