Die European Truck Platooning Challenge 2016 an der sich sechs europäische Lkw-Hersteller, darunter auch Daimler Trucks beteiligen, ist am Ziel. Der Einlauf der Teilnehmerfahrzeuge auf den letzten Metern im Hafen von Rotterdam an den APM Terminals können über den folgenden Livestream der niederländischen Veranstalter ab 11:30 Uhr mitverfolgt werden.

European Truck Platooning Challenge

Datenschutzhinweis: Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube. Das Vorschaubild wird hingegen zum Schutz der Privatsphäre des Besuchers lokal gespeichert.

Daimler Trucks nimmt an der Challenge mit drei Actros und dem Highway Pilot Connect teil.

Sternfahrt: Mercedes-Benz begann am Montag
Die Sternfahrt nach Rotterdam begann am Montag 4. April am Mercedes-Benz Museum in Stuttgart. Der weitere Tourverlauf führte die drei vernetzten Lkws mit Stern bis nach Venlo an die deutsch-niederländische Grenze und dann weiter vorbei an Eindhoven nach Rotterdam.

Hersteller starteten am eigenen Firmensitz in Europa
Neben Daimler fahren auch MAN, Scania, DAF, Volvo und IVECO von ihren jeweiligen Firmensitzen mit vernetzten Lkws als Platoon bei der European Truck Platooning Challenge 2016 – eine Initiative der niederländischen Regierung.

Video: EU Truck Platooning Challenge / Bild: Daimler AG


Werbung: