Die Modellpflege des Mercedes-Benz GLA der Baureihe 156 soll, geht es nach aktuellen Gerüchten, erstmals in der Kompaktwagenklasse mit Stern eine 360 Grad Kamera erhalten. Die Modellpflege wird wohl voraussichtlich im April 2017 beim Händler stehen und Ende des Jahres 2016 – ggf. erst im Dezember – erstmals gezeigt werden.

GLA als X156 – Modellpflege ab 2017 beim Händler
Die Modellpflege der Baureihe 156 wird angeblich, neben stärker ausgeprägten SUV-Design, nicht nur eine neue Telematik erhalten, sondern ebenso ein 360 Grad Kamerasystem – was das erste dieser Art in der Kompaktwagenreihe von Mercedes-Benz sein würde. Weder CLA, noch B-, oder A-Klasse haben ein entsprechendes System mit der Modellpflege erhalten, der GLA ist in der Reihe das letzte Modell, welches dann modellgepflegt ab April 2017 beim Händler stehen wird.

Mercedes-Benz GLA 250 4MATIC (X156) 2013

A-Klasse – neue Generation als W177 kommt 2018
Für die Mercedes-Benz A-Klasse steht erst im Jahr 2018 die nächste Generation an, die als W 177 wohl knapp 1 Jahr nach der Modellpflege des GLA im Verkaufsraum zu besichtigen sein wird. Hier erwarten wir übrigens viel Technik aus der aktuellen E-Klasse der Baureihe 213 – die dann erstmals in der Kompaktwagenbaureihe zum Einsatz kommen wird. Denkbar sind hier z.B. eine Variante des Wide Screen Cockpits, ein Head-Up Display sowie die Einführung von Multibeam LED. Im Herbst 2018 folgt dann wohl auch noch eine A-Klasse Limousine.

Auf Bestätigungen zur Modellpflege des GLA, sowie zu offiziell bestätigten Details der nächsten Generation der neuen A-Klasse der Baureihe 177 wird man jedoch noch einige Monate warten müssen.

Symbolbilder: Daimler AG