Das T-Modell der neuen E-Klasse der Baureihe 213 steht im September 2016 beim Händler – und konnte heute erneut als Erlkönig abgelichtet werden. Vom T-Modell selbst kommt später dann noch eine All-Terrain-Variante, dann mit Claddings sowie Räder analog des GLC-Modells.

Laderaum des T-Modells kleiner?
Das T-Modell der 10. E-Klassen-Generation teilt sich die Motorisierungen der E-Klasse, aber auch die Technik der Baureihe 213. Gegenüber dem Vorgänger in der Baureihe 212 mit 1.950 Liter umfasst das maximale Laderaumvolumen nun – so erste Gerüchte – rund ca. 1.820 Liter, was eine leichte Verkleinerung des Volumens bedeuten würde. Bestätigungen liegen bislang noch nicht vor, wichtig bleibt hier aber auch die effektive Beladungsmöglichkeit des T-Modells.

Ab September 2016 beim Händler
Erste offizielle Bilder des T-Modells erwarten wir im Juni 2016, während das Modell voraaussichtlich ab September 2016 beim Händler stehen wird.

Bilder/Video: Jens Walko / walko-art.com


Werbung: