Die Modellpflege des Mercedes-Benz SL Roadsters rollt in Kürze zum Händler, – also ein Grund genug, das sich die Kollegen von fuenfkommasechs.de in Süd-Kalifornien (USA) den großen Roadster mit Stern als SL 450 sowie als Mercedes-AMG SL 63 AMG genauer anschauen.

In rund 1 Stunde 50 Minuten also ideal etwas für das Wochenende, gerne auch zwischen den Übertragungen der Formel 1 aus Australien. Zeit für California Cruising in der “Mopf”-Variante des “sportlich-leichten” offenen Wagens.