Die Verkaufsfreigabe für den Mercedes-AMG GLC 43 4MATIC sowie für den GLC 350 e 4MATIC der Baureihe X253 sowie die Modelljahrumfänge 2017 startet nun am 15. April 2016. Bisher genannte Termine sind falsch bzw. haben sich erneut verschoben.

GLC 350 e 4MATIC: Verschiebung bereits seit 2015
Für den GLC 350 e 4MATIC ist die Verkaufsfreigabe Mitte April hoffentlich das Ende einer andauernden Verschiebung der Termine, da auch das Modell eigentlich bereits schon im Dezember 2015 beim Händler stehen sollte. Der PLUG IN Hybrid verfügt über einen 85 kW E-Motor und M274 Motorisierung mit 211 PS (350 Nm).

Mercedes-AMG GLC 43 (X 253), 2016

Sportmodell GLC 43 4MATIC aus Affalterbach
Das Mercedes-AMG GLC 43 4MATIC Modell mit 367 PS V6-Motorisierung wurde hingegen erst die letzten Tage erstmals im Bild gezeigt und feiert auf der New York Autoshow 2016 (25.03. bis 03.04.2016) seine Weltpremiere. Beim Sportmodell aus Affalterbach liegt man also hier, im Hinblick auf die Hybrid-Variante des GLC, aktuell im Zeitplan.

Bilder: Daimler AG


Werbung: