smart bietet für das smart fortwo Coupé sowie cabrio nun die BRABUS edition urbanlava an, die ab 17.990 Euro bzw. 21.990 Euro ab 15.03.2016 bestellbar ist. Das Modell ist in den Farben trofeo red, kiwi green, bright blue sowie berry red erhältlich.

Sondermodell ab 15.03.2016 bestellbar
Das neue Sondermodell mit 71 PS Motorisierung (cabrio mit 6-Gang Doppelkupplungsgetriebe!) besteht aus Sport-Paket mit 16″ 8-Y-Speichen Felgen in schwrz, Sportfahrwerk mit 10 mm Tieferlegung, verchromten Endrohrblenden, Multifunkktions-Sportlenkrad im 3-Speichen-Design in Leder (mit twinamic mit Schaltpaddles am Lenkrad), Sportpedalanlage aus gebürstetem Edelstahl mit Gumminoppen sowie LED & Sensor Paket. Die Bodypanels sowie die tridion Sicherheitszelle ist in black (uni), das smart cabrio erhält ein schwarzes tritop Textilverdeck.

Interieur basiert auf Ausstattungsline prime
Von BRABUS kommt das Exterieur Style-Paket, bestehend aus Frontspoiler, Seitenschweller, Heckdiffusor (individuell lackiert in trofeo red, bright blue, berry red und kiwi green), BRABUS Dachkantenspoiler in schwarzer Lackierung, BRABUS dritter Bremsleuchte in Rauchglas-Optik. Parallel sind die Außenspiegelkappen individuell lackiert (nach gewählter Farbe). Das Interieur-Color-Paket lackiert Akzentteile individuell (wahlweise in trofeo red, bright blue, sowie berry red und kiwi green).

BRABUS tailor made Ausstattungen
Im Interieur verbaut smart beim Sondermodell edition urbanlava das Cool & Audio-Paket mit Klima-Automatik, Sitzheizung, Komfort-Paket, Ablage-Paket, Mittelarmlehne vorne, Zusatzinstrumente mit Cockpituhr und Drehzahlmesser sowie Laderaumabeckung (Rollo) mit Netztasche. Im Interieur findet man weiterhin das Interieur Style Paket wieder, mit BRABUS Schaltknauf, BRABUS Handbremsgriff, sowie BRABUS Sportpedalanlage, und BRABUS Einstiegsleisten, wie auch die BRABUS Fußmatten mit Nahtfarbe in Individuallackierung.

Bilder: Daimler AG