Mercedes-Benz erweitert die Remote Online Dienste um zahlreiche zusätzliche Funktionen, die vorerst in der Baureihe 213 erhältlich sein werden.

Für COMAND Online mit NTG 5.5 steht so ab 1. Juni 2016 zum Aufpreis von 150 Euro (Abo für 3 Jahre) das Fahrzeug-Monitoring zur Verfügung, welches Ortungsdienste (Fahrzeugstandort, Fahrzeugortung, geografische Fahrzeugüberwachung und Routenplanung) ermöglicht. Eine Nachbuchung für dann bereits ausgelieferte Fahrzeuge ist über den Mercedes me connect Online Store möglich. Die Funktionen erhalten PLUG-IN Fahrzeuge kostenlos.

Erweiterung von Mercedes me in der Baureihe 213
Der Remote Park Pilot ist bereits ab April 2016 in der E-Klasse verfügbar. Dazu sind das Park-Paket, Keyless GO oder das Keyless Go Paket sowie Automatikgetriebe Pflichtvoraussetzung. Das Fahrzeug muss im Mercedes me Portal verknüpft werden, die App für diesen Service ist kostenlos, während der Dienst im Mercedes me Portal aktiviert und für 250 Euro (auf 3 Jahre) abonniert werden kann.

Für Fahrzeuge mit COMAND Online in der E-Klasse ist zusätzlich der Concierge Service Serienumfang, die Aktivierung muss mittels Mercedes me Portal erfolgen und wird später als Verlängerung kostenpflichtig sein.

Der Digitale Fahrzeugschlüssel im Smartphone via NFC (Near Field Communication) ermöglicht es, das Fahrzeug zu öffnen, zu schließen und zu starten. Der Dienst ist im Mercedes me Portal 3 Jahre kostenfrei zu aktivieren, danach erfolgt auf Wunsch eine kostenpflichtige Verlängerung. Die App ist kostenlos erhältlich.

Funktionen für Fahrzeuge mit Audio 20
Für die Baureihe 213 mit Audio 20 ist der Remote Online Dienst weiterhin für 150 Euro (3 Jahre) werksseitig bestellbar. Dies umfasst das Fahrzeug-Setup und das Fahrzeug-Monitoring. Ab Juni 2016 können aber auch im Nachgang die einzelnen Dienste im Mercedes me connect Online Store erworben werden, solange ein KOM-Modul (Code 362 oder 360) verbaut ist:

  1. Fahrzeug-Setup, d.h. Türfernschließung und Entriegelung, Fahrzeugstatus, sowie Programmierung der optionalen Standheizung (50 Euro auf 3 Jahre)
  2. Fahrzeug Monitoring, d.h. Ortungsdienste (Fahrzeugstandort, Ortung, geografische Fahrzeugüberwachung, Routenplanung (bei PLUG IN Fahrzeugen) (150 Euro auf 3 Jahre)

Bild: Daimler AG


Werbung: