Ab sofort bestellbar – inkl. Kühlfach
Im Rahmen des Autosalons 2016 in Genf haben wir uns bei der V-Klasse die neue Mittelkonsole mit Kühlfach (Code FG6), die ab März 2016 bestellbar und auch für 2.380 Euro lieferbar ist, genauer angesehen. Die Mittelkonsole wird bei der Wahl von Leder Lugano / Nappa seidenbeige in beige – sonst in schwarz geliefert – die Armauflage ist dabei immer in der Optik Leder Lugano ausgeführt.

2.380 Euro Aufpreis für die Mittelkonsole
Die Mittelkonsole teilt sich in mehrere Teile, dabei sind vorne 2 Cupholder – analog der Mittelkonsole mit Rollo -, in der Mitte ist eine Armauflage mit integriertem Staufach angebracht, sowie Kühlfach, 2 USB Schnittstellen und ein SD-Kartenslot, – und im hinteren Bereich befinden sich 2 Thermo Cupholder und eine ausklappbare 230 Volt Steckdose sowie eine 12 Volt Steckdose.

2 USB Schnittstellen, 1 SD Kartenslot
Die Armauflage ersetzt die beiden innenliegenden Armlehnen der vorderen Sitze des Beifahrers- sowie Fahrers. Mittels Taster kann die zweiflügelige Mittelkonsole geöffnet werden, im Inneren – was beleuchtet ist – befindet sich die Multimediabox: 1 SD Kartenslot, 2 USB Schnittstellen. Daneben: die Ablage für z.B. Handy oder iPad -folgend vom separat verschlossenen Kühlfach (3.2 Liter Volumen, ausreichend für 2 0.5 Liter Geträgeflaschen sowie kleine Snacks). Die Kühlung ist 2-stufig einstellbar (Taste links neben der Multimediabox: 1. Stufe: normale Kühlung bis 6 Grad, 2. Stufe bis maximal -6 Grad).

 

2 Thermo Cupholder – 230 V Steckdose
Die 2 Thermo Cupholder im hinteren Bereich der Konsole unterstützen das Aufrechterhalten der Temperatur des Getränkes – warm halten oder kalt halten. Mittels einem gemeinsamen Lüfter und ein zusätzliches Heizelement kann für kalte oder warme Umgebungsluft gesorgt werden (sichtbar in blauer oder roter Beleuchtung).

An der Rückwand befindet sich ein offenes Ablagefach (11×18 cm), wobei das Fach schräg nach oben ansteigt und daher eine unterschiedliche Höhe besitzt (beleuchtet, soweit vorhanden, in der Farbe der Ambientebeleuchtung, sonst unbeleuchtet). Unterhalb des Faches können 2 Steckdosen ausgeklappt werden: 1 x 230 V mit Euro Flachstecker und 1 x 12 V Steckdose, welche beide nur mit Zündung nutzbar sind (maximale Ausgangsleistung 180 Watt).

Bilder: Philipp Deppe / MBpassion.de


Werbung: