Im Rahmen des Genfer Automobilsalons 2016 haben wir einen ersten Blick in den Kofferraum des C-Klasse Cabriolets – mit 360 bzw. 385 Liter Volumen – geworfen.

Fernentriegelung für Kofferraumdeckel als Serie
Der Kofferraumdeckel ist mittels Fernentriegelung über den Fahrzeugschlüssel bereits in der Serienausstattung – in jeder Motorisierung – zu öffnen. Eine separate (optionale) Kofferraumdeckel-Verriegelung im Handschuhfach ermöglicht es, die Entriegelung des Kofferraums über den Schlüssel zu verhindern.

A205

A205

Restkofferraum-Abtrennung schützt das Verdeck
Die manuelle Restkofferraum-Abtrennung – Serienausstattung – schützt im Kofferraum das Verdeck sowie den Koferrauminhalt vor Beschädigungen beim Öffnen oder Schließen des Verdecks. Bei geschlossenem Verdeck und geöffneter Restkofferraum-Abtrennung verfügt der Kofferaum über 360 Liter Volumen, durch das einfache Ziehen an der Blende in der unteren Position wird die Höhe des Laderaums begrenzt – ein Golfbag mit normaler Größe sowie ein Standard-Getränkekasten können aber weiterhin beladen werden. Das Gepäckraumvolumen mit abgelegten Dach (Cabrio) umfasst übrigens 285 Liter.

Bilder: Philipp Deppe / MBpassion.de