Die australischen Polizeibehörden haben vor wenigen Tagen ein Mercedes-AMG GLE 63 S Coupé übernommen, welches für operative Zwecke für 12 Monate von der Victoria Police auf Autobahnen eingesetzt wird.

Das High-Performance-Fahrzeug für rund 198.900 Dollar ist eine Leihgabe von Mercedes-Benz zur Unterstützung einer lokalen Verkehrssicherheitskampagne – und ist in einem auffallender blauen und gelben Folierung gekleidet. Erstmals der Öffentlichkeit präsentiert wird das GLE Coupé, welches intern unter dem Codename “Guardian” läuft, im Rahmen des F1 Grand Prix Saisonauftaktes in Melbourne.

Bilder: Daimler AG