Niederlassung in der Bremer-Vahr
Das neue Pkw-Zentrum von Mercedes-Benz in Bremen öffnet heute offiziell seine Türen in der Henri-Dunant-Str. 3. Auf dem rund 32.000 Quadratmeter großen Grundstück entstand u.a. ein rund 2.000 Quadratmeter großer Showroom, eine Tankstelle sowie mehrere Ladepunkte für Elektrofahrzeuge sowie eine Waschanlage sowie eine Autovermietung.

Boxenstopp wie in der Formel 1
Neu in der Niederlassung in Bremen sind die vorhanden 6 Serviceplätze, die sogenannten “Lines”, für angemeldete Kunden: diese werden von 50 Monteuren betreut und sind direkt befahrbar. Die Fahrzeuge werden auf diesen Bahnen geprüft – und falls der Service länger dauert, auf ein reserviertes Fahrzeug direkt auf der Lane wechseln.

Vertriebsdirektion Pkw Nord
In der Bremer Niederlassung beschäftigt Mercedes-Benz mehr als 300 Mitarbeiter. Der Standort gehört zur Vertriebsdirektion Pkw Nord, die aus mehr als 20 Filialen und rund 2.000 Mitarbeitern besteht.

Bild: Daimler AG