Am 9. April 2016 kommt die neue E-Klasse zu den Händler und parallel zur Markteinführung der 10. Generation der E-Klasse-Limousine startet Mercedes-Benz unter dem Leitspruch „Die E-Klasse. Masterpiece of Intelligence.“ seine weltweite Werbekampagne. Mit der Kampagne wird die E-Klasse als intelligenteste Businesslimousine der Welt und als Meilenstein auf dem Weg zum unfall­freien und autonomen Fahren inszeniert.

Die E-Klasse. Masterpiece of Intelligence.

„Die neuen E-Klasse, unser Masterpiece of Intelligence, setzt neue Maßstäbe bei Sicherheit und Komfort und verkörpert, was Mercedes-Benz ausmacht: Anspruch auf Perfektion. Und genau das unterstreicht auch unsere Kampagne“, so Dr. Jens Thiemer, Vice President Marketing Mercedes-Benz Pkw. „Dafür sind wir neue Wege gegangen und haben erstmals einen Ideenwettbewerb unserer Agenturpartner in Europa, China und USA durchgeführt. Unser Ziel war es, einerseits die beste Kampagnenidee zu finden, andererseits die Stringenz unserer E-Klasse Werbe­aktivitäten weltweit zu erhöhen, indem wir die Kampagnenvielfalt in unseren Märkten reduzieren. Mit der Umsetzung der Kreativideen aus China und USA haben wir zwei hervorragende Ergebnisse, die international zur Ausspielung kommen.“

Die E-Klasse. Masterpiece of Intelligence.

Mit Amazon neue Wege gehen
Neu und ein Highlight der Kampagne ist die Kooperation mit Amazon. Die Amazon Websites in Deutschland, Frankreich, Großbritannien und Japan zeigen eine Produktseite über die neue E-Klasse mit Auszügen aus dem interaktiven Webspecial „The mind behind“. Dies ermöglicht Amazon-Kunden ein neuartiges Erlebnis mit der neuen Business-Limousine. Über den Button „Probefahrt buchen“ können Interessenten eine Testfahrt mit Mercedes-Benz vereinbaren. Die Kombination aus Produkterlebnis und Probefahrtbuchung in mehreren Ländern ist exklusiv und wird in dieser Form erstmalig von Mercedes-Benz und Amazon umgesetzt.

Die E-Klasse. Masterpiece of Intelligence.

Das interaktive Webspecial „The mind behind“ ist ebenso innovativ wie die Features der neuen E-Klasse: Nach dem „Mobile First“-Ansatz entwickelt und auf Basis der neuesten Technologien umgesetzt, ist es in jeder Hinsicht ein wegweisendes Projekt – vor allem im Hinblick auf Performance und Bedienbarkeit auf allen mobilen Endgeräten. Während eines 3D-Kameraflugs rund um die neue E-Klasse baut sich im Hintergrund die Kulisse einer Großstadt auf. Jede Innovation der neuen E-Klasse wird in einer eigenen Umgebung inszeniert und erlebbar gemacht. Zusätzlich zum interaktiven 3D-Erlebnis fasst eine modular aufgebaute „Auf einen Blick“-Seite die wichtigsten Informationen und Features der E-Klasse mit Texten, Bildern und Videos zusammen. Die für das Webspecial produzierten Inhalte finden sich auch auf dem Mercedes me-Portal und in Online-Bannern wieder. Darüber hinaus werden sie direkt im Verkaufsgespräch beim Händler eingesetzt.

2048_16C262_10

Drei TV-Spots für ein emotionales Erlebnis von automobiler Intelligenz
Die automobile Zukunft ist in Teilfunktionen bereits heute in der neuen E-Klasse erlebbar: Das ist die Botschaft der drei TV-Spots. Sie machen mit unterschiedlichen Themen deutlich, wie weit die neue E-Klasse ihrer Zeit voraus ist. Der Spot „The Future“ verbindet die Zukunft in Gestalt des Mercedes-Benz F015 mit der Gegenwart in Form der neuen E-Klasse. Die neue Business-Limousine wird als Meilenstein auf dem Weg zum autonomen Fahren positioniert. Der Spot „The Journey“ nimmt die Zuschauer mit auf eine Reise durch die Entwicklung des autonomen Fahrens. Anhand von nachgedrehten Szenen basierend auf archiviertem Material aus den letzten 30 Jahren, wird gezeigt, wie alles begann und welche Fortschritte erzielt wurden. Die neue E-Klasse stellt den bisherigen Höhepunkt dieser Entwicklung dar. Beim dritten Spot „Intuition“ liegt der Fokus auf den Assistenz- und Sicherheitssystemen „Mercedes-Benz Intelligent Drive“. Ihre Funktionsweisen werden mit Szenen menschlicher Intuition plastisch und eindrucksvoll dargestellt. Die TV-Spots sind für die Bedürfnisse unterschiedlicher Märkte adaptiert und in Längen von 30 und 60 Sekunden realisiert. In Deutschland ist ab 21. März der TV-Spot „The Future“ zu sehen. Verantwortlich für Konzept und Realisierung der TV-Spots sind Berkley + Partners („The Future“ und „The Journey“) sowie BBDO China („Intuition“).

TV-Spot “The Future”


[Datenschutzhinweis: Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube. Das Vorschaubild wird hingegen zum Schutz der Privatsphäre des Besuchers lokal gespeichert.]

TV-Spot “The Journey”


[Datenschutzhinweis: Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube. Das Vorschaubild wird hingegen zum Schutz der Privatsphäre des Besuchers lokal gespeichert.]

Quelle: Daimler AG


Werbung: