Mercedes-Benz auf dem Genfer Automobilsalon 2016
Mercedes-Benz zeigt auf dem Autosalon Genf 2016 (3.-13. März 2016) erstmals als Weltpremiere des C-Klasse Cabriolet der Baureihe 205. Die Markteinführung des Modells beim Händler steht bereits fest: am 25. Juni 2016, zeitgleich mit der Modellpflege des CLA Coupés sowie Shooting Brake der Baureihe 117.

Stoffverdeck in 4 verschiedenen Farben lieferbar
Das C-Klasse Cabriolet erhält bekannte Systeme, wie Air Cap und Air Scarf sowie Radsätze bis 19 Zoll. Das Verdeck wird bis 60 km/h bedienbar sein und wird in 4 Farben lieferbar sein.

C 43 Sportmodell sowie 4MATIC-Varianten
Bei der Motorisierung bedient man sich bei Mercedes-Benz größtenteils aus der C-Klasse Palette, – aber auch eine Mercedes-AMG C 63 (S) Variante wird zum Händler kommen. Wir rechnen auf der Diesel-Seite mit dem C 220 d – auch mit 4MATIC, sowie C 250 d. Bei der Benzin-Variante ist mit C 180, C 200, C 200 4MATIC sowie C 250 und C 300, sowie C 400 4MATIC zu rechnen. Das C 43 Sportmodell von Mercedes-AMG steht ebenso in den Startlöchern, welches man bereits als Coupé in Genf sehen wird.

Anzeige:

Die hier gezeigten Bilder zeigen bereits grob eine mögliche optische Ansicht des Fahrzeuges. Offizielle Bilder des Fahrzeuges sollten uns kurz vor der Messe in Genf erreichen.

Retusche: Tobias Büttner