Mercedes-Benz passt das Angebot der Polsterkombinationen bei grauen Innenhimmels für den GLS (GL Modellpflege, X166) an den GLE (W166) an, sodaß ab Mitte März keine beigen oder braunen Polsterungen mehr kombinierbar sind.

Die Ledernachbildung ARTICO espressobraun, ARTICO Ingwerbeige / espressobraun, sowie ARTICO ingwerbeige / schwarz sowie Leder ingwerbeige / espressobraun, sattelbraun / schwarz und ingwerbeige / schwarz sind ab Mitte März somit nicht mehr zusammen mit grauen Innenhimmel (Ausstattungscode 58U) bestellbar.

Die Angebotslogik passt sich somit ab März 2016 an die Ausstattungskombinationen für den GLE (W166) an, wo der graue Innenhimmel bislang ebenso nicht mit den genannten Polsterfarben in Leder bzw. Ledernachbildung kombinierbar ist bzw. war.

Bilder: Daimler AG


Werbung: