Das man in Stuttgart sich bereits auf das GLC Coupé festgelegt hat, ist bekannt – entsprechend fahren aktuell bereits zahlreiche Erlkönige des Coupés der Baureihe C253 um Stuttgart. Gestern konnte das Fahrzeug zusätzlich mit zusätzlicher Dachlast abgelichtet werden.

Das GLC Coupé zeigt sich erstmals zur Weltpremiere in der Mitte des Jahres 2016, bevor es im September 2016 bereits Showroompremiere beim Händler feiern wird. Das Coupé basiert dabei auf der gleichen technischen Basis, wie der GLC, – ist jedoch ein wenig länger. An der Front zeigt die Serien-Variante einen 1-Lamellen-Grill, das Kofferraumvolumen wird zwischen 500 bis 1.500 Liter umfassen. Der Mercedes-AMG GLC 43 Coupé wird über 295 kW (401 PS) verfügen.

Weitere Impressionen des GLC Coupés findet man im Video. Den GLC mit weitaus weniger Tarnung hatten wir hingegen bereits hier im Bild + Ton.


Datenschutzhinweis: Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube. Das Vorschaubild wird hingegen zum Schutz der Privatsphäre des Besuchers lokal gespeichert.

Bilder/Video: Jens Walko / walko-art.com


Werbung: