Mit der Einführung der Modellpflege des Mercedes-Benz SL Roadsters ist nun auch für den “großen Roadster” ein AMG Night Paket verfügbar. Das Paket baut auf dem AMG Styling und der AMG Line auf und unterstreicht die Sportlichkeit des Modells, wobei u.a. ausgewählte Designelemente in Hochglanzschwarz gehalten sind (u.a. Frontsplitter, Außenspiegelgehäuse oder Diffusor-Einsatz in der Heckschürze).

In der Seitenansicht des Mercedes-Benz SL der Baureihe R221 werden ebenso Akzente in Hochglanzschwarz gesetzt, u.a. durch AMG Leichtmetallräder in 19″ im 7-Doppelspeichen-Design oder die Bordkante der aufgesetzten Außenspiegelgehäuse.

Die Bestandteile des AMG Night Paketes für den SL Roadster im Überblick:

  • Frontsplitter in Hochglanzschwarz
  • Diffusor-Einsatz der Heckschürze in Hochglanzschwarz
  • Außenspiegelgehäuse in Hochglanzschwarz
  • 19″ AMG Leichtmetallräder im 7-Doppelspeichen-Design in hochglanzschwarz lackiert und glanzgedreht mit VA 255/35 R 19 auf 8,5 J x 19 ET35,5, HA 285/30 R 19 auf 9,5 J x 19 ET48
  • Wahlweise: 19″  AMG Leichtmetallräder im Vielspeichen-Design titangrau lackiert und glanzgedreht mit VA 255/35 R 19 auf 8,5 J x 19 ET34,5, HA 285/30 R 19 auf 9,5 J x 19 ET48.

Das Paket ist optional – gegen Aufpreis – für Mercedes-Benz SL 400 sowie 500 bestellbar. Für die Mercedes-AMG Modelle SL 63 und 65 ist ein ähnliches Paket lieferbar, das jedoch von den Ausstattungsbestandteilen von oben abweicht:

  • Frontsplitter in Hochglanzschwarz
  • Zierleiste A-Wing in Hochglanzschwarz
  • Flics in Hochglanzschwarz, Finnen auf der Motorhaube in Hochglanzschwarz
  • Von zwei Finnen überspannter Luftauslass an den vorderen Kotflügeln in Hochglanzschwarz
  • Einleger Seitenschwellerverkleidung in Hochglanzschwarz
  • Außenspiegelgehäuse in Hochglanzschwarz
  • AMG spezifische Heckschürze mit Zierelement in Hochglanzschwarz
  • AMG Sportabgasanlage mit zwei schwarz verchromten Endrohrblenden

Bilder: Daimler AG


Werbung: