Für die Mercedes-Benz V-Klasse sowie für den Marco Polo ist ab März 2016 auch das AMG Line Paket lieferbar. Für beide Modelle sind zusätzlich AMG Zierelemente sowie eine Abrisskante auf der Heckklappe mitbestellbar, wie auch AMG Leichtmetallräder in der Dimension 8J x 19 (glanzgedreht). Nur für die V-Klasse sind für das Exterieur zusätzliche Schweller bestellbar.

Das AMG Line Paket enthält markante Designelemente von AMG, wie u.a. neu gestaltete Front- und Heckschürzen, Seitenschwellerverkleidungen und AMG 19″ Leichtmetallräder sowie eine zusätzliche Abrisskante oberhalb an der Heckklappe (die kompakte Variante der V-Klasse erhält keine angepasste AMG Heckschürze!). Zwingend ist ein Metallic-Lack hinzubestellbar, sowie Lederlenkrad und Lederschalthebel. Je Nach Fahrzeugvariante wird die linke Schiebetür Pflichtbestandteil.

Mercedes-Benz V 250 d ( W 447 ) AMG Line 2016

Das AMG Line Exterieur für die V-Klasse beiinhaltet:

  • Frontschürze mit Rautengitter und Chromzierelementen
  • Bremssättel mit Mercedes-Benz Schriftzug
  • Schweller Exterieur (nur für V-Klasse)
  • AMG Abrisskante auf Heckklappe (mit integrierter 3. Bremsleuchte)
  • Metallic Lack (gegen Aufpreis)
  • Sportfahrwerk
  • AMG Leichtmetallräder 8Jx19 glanzgedreht (245/45 R 19, Traglast pro Felge: 800 kg)
  • Verchromter Ladekantenschurz auf der Heckstoßstange

Im Interieur:

  • Lüftungsdüsen in silberchrom
  • AMG Zierelemente
  • Innenhimmel schwarz, Sportpedale

Die Schweller Exterieur sowie AMG Zierelemente sind Bestandteil des AMG Line Paketes – und nicht einzeln bestellbar. Die AMG Abrisskante auf der Heckklappe – als Bestandteil des AMG Line Paketes- ist auch einzeln für 297,50 Euro bestellbar.

Die Preise für die AMG Line variieren je nach Fahrzeugvariante/Baumuster bzw. bereits bestehender Ausstattung. Die Auslieferung startet ab März 2016, bestellbar ist die Ausstattung ab Februar 2016.

Bilder: Daimler AG


Werbung: