Am Vorabend der NAIAS 2016 hat Mercedes-Benz am traditionellen Neujahrsempfang im Westin Hotel in Detroit seine 10. Generation der E-Klasse offiziell vorgestellt. Die Baureihe 213 als Limousine wird erstmals ab 18. Januar 2016 bestellbar sein und steht ab 16. April 2016 beim Händler.

2048_MB-Vorabend-Detroit_155

2048_MB-Vorabend-Detroit_157

Im Rahmen der Vorstellung wurden drei Fahrzeuge präsentiert, darunter ein E 350 e in EXKLUSIVE Line sowie ein E 220 d und ein E 400 4MATIC, beide in der sportlichen AMG Line.

2048_MB-Vorabend-Detroit_190

2048_MB-Vorabend-Detroit_152

2048_MB-Vorabend-Detroit_174

Als Startmotorisierung für die neue Limousine der Baureihe 213 werden vorerst nur zwei Varianten bestellbar sein: der E 200 sowie der E 220 d – letzter statt der bisherigen OM 651 Motorisierung nun mit neuem 4-Zylinder Dieselmotor vom Typ OM 654. Der E 350 d folgt 2016 dann erst ein wenig später, wie im Jahr 2016 auch noch ein PLUG-IN Hybrid. Das T-Modell der Baureihe 213 wird erst im Juni 2016 vorgestellt und dann ab September 2016 bei den Händlern stehen, das Coupé sowie das Cabriolet in der neuen Baureihe 238 folgen im Jahr 2017.

Bilder: MBpassion.de / Daimler AG


Werbung: