Die neue Mercedes-Benz E Klasse ist optional auch mit EXCLUSIVE Exterieur Ausstattung lieferbar, welches mit einem für diese Line aufgewerteten Frontstoßfänger aufwartet. Weitere Merkmale sind die klassische Kühlerverkleidung und der übliche Stern auf der Haube, sowie zusätzliche Chromzierelemenete und größere Alufelgen in 17″ oder 18″ Zoll (je nach Motorisierung).

Die Kühlerverkleidung der EXCLUSIVE Line zeigt sich mit 3 Lamellen, die Kühlermaske mit dreidimensionelem Rahmen sowie der Stern auf der Haube zeigen das klassische Design. Die Einfassung der Fenster zeigen sich in poliertem Aluminium, wie auch die Chromeinleger in den Verkleidungen der Seitenschweller sowie des Heckstoßfängers. Am Heckdesign fällt besonders die Abgasanlage mit 2 Endrohrblenden und ein Chromzierelement auf.

Die Bestandteile des Paketes:

  • aufgewerteter Frontstoßfänger mit Chromzierelementen, speziell für diese Line
  • Kühlerverkleidung mit 3 Lamellen, sowie Kühlermaske mit dreidimensionalem Rahmen
  • vordere Lamellenstege mit schwarzem Einleger und Vertikalsteg in Chrom, hintere Lamellen schwarz glänzend, Stern auf der Haube
  • 17″ Leichtmetallräder im 5-Doppelspeichen-Design (Code R07) oder 18″ Leichtmetallräder im 5-Doppelspeichen-Design (R54), motorisierungsabhängig
  • Seitenschweller in Wagenfarbe lackiert mit Chromeinlegern, die sich im Heckstoßfänger fortsetzen
  • Bordkantenzierstab und Fenstereinfassungen in poliertem Aluminium
  • Blende an den B-Säulen und Steg an den Fondseitenfenstern in Schwarz glänzend
  • Heckstoßfänger mit Einsatz in Diffusoroptik schwarz und einem Chromzierelement, das die Breite betont
  • Abgasanlage mit 2 fest im Stoßfänger integrierten Endrohrblenden (bei Diesel-Varianten geschlossen)
  • AGILITY CONTROL Fahrwerk mit selektivem Dämpfungssystem

Die Ausstattung ist nur mit AVANTGARDE oder EXCLUSIVE Interieur (Code P14 bzw. P22) bestellbar.

Bilder: Daimler AG


Werbung: