Die neue E-Klasse Limousine hat vor wenigen tagen das Licht der Öffentlichkeit erblickt, aber für die Baureihe 213 steht in diesem Jahr auch noch das T-Modell als Weltneuheit auf dem Plan. Die Erprobungsfahrten des “S213” sind aktuell noch in vollem Gang, wie ein Autotransport mit dem E-Klasse T-Modell Erlkönig uns zeigt.

E-TModell-213-6

Etwa sechs Monate nach der Limousine folgt das T-Modell der E-Klasse und wird ab September 2016 in den Verkaufsräumen beim Händler stehen. Die Vorteile der Kombi-Version liegen klar auf der Hand: ein deutlich größeres Laderaumvolumen und mehr Flexibilität für Transportaufgaben. Das T-Modell wird was auch die Motorisierungen sowie Assistenzsysteme betrifft identisch aufgestellt wie die Limousine. Topmodell wird das T-Modell in der AMG-Variante aus Affalterbach sein und mit einer deutlichen PS-Leistung überzeugen können.

E-TModell-213-1

E-TModell-213-5

Ebenfalls in Planung ist ein “Allterrain”-Variante des E-Klasse T-Modells, welches dann als X213 dank erhöhter Bodenfreiheit sowie Allradantrieb 4MATIC auch für das ein oder andere Abenteuer abseits der Straße im Gelände tauglich sein wird.

E-TModell-213-3

E-TModell-213-4

Mercedes Erlkönig E-Klasse T-Modell E-Class Estate prototype S213 2016-2017 Transport SPY VIDEO

[Datenschutzhinweis: Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube. Das Vorschaubild wird hingegen zum Schutz der Privatsphäre des Besuchers lokal gespeichert.]

Bilder/Video: Jens Walko / walko-art.com


Werbung: