Auf Basis des Mercedes-AMG A 45 4MATIC mit 360 PS modifizierte der Anbieter POSAIDON nun das Fahrzeug auf 485 PS sowie 555 Nm (elektronisch begrenztes) Drehmoment. Mittels einem speziellen Upgrade-Turbolader und einer katlosen Downpipe und modifizierter Motorsoftware mit Feinabstimmung auf dem Prüfstand erreicht der Kompaktwagen nun eine Höchstgeschwindigkeit von 310 km/h.

Zusätzlich gab es eine Erweiterung der Ladeluftkühlung sowie optimierte Wege für die Ansaugluft, kombiniert mit einer Getriebeverstärkung. Parallel ist ein Upgrade für die Serien-Bremsanlage oder auch spezielle zweiteilige, getopfte Bremsscheiben im Angebot.

Optional gibt es bei POSAIDON übrigens auch eine TV-Freischaltung sowie eine Deaktivierung der Start/Stopp-Funktion des Fahrzeuges. Weitere Details gibt es auf www.posaidon.de

Bilder: Posaidon


Werbung: