Das in Berlin stammende Unternehmen MEC Design ist seit vielen Jahren eine feste und namhafte Größe in der Gilde der Mercedes-Benz-Veredeler. Als MEC Design-Vertriebspartner präsentiert HS Motorsport aus Eching bei München hier eine C 63-Limousine der aktuellen Mercedes-AMG-Baureihe W 205, die rundum mit MEC Design-Parts individualisiert wurde.

Im C 63 wurde aus hochwertigem Edelstahl gefertigte MEC Design-Abgasanlage verbaut, das den Sound des V 8 BiTurbos noch ungehemmter wiedergibt. In den Radhäusern des C63 rotieren dreiteilige CCd10-Leichtmetallfelgen aus der meCCon-Serie in den Formaten 9,5×20 und 11×20 Zoll. Während die Innen- und Außenbetten in Schwarz glänzen, sind die geschmiedeten Doppelspeichen-Felgensterne in Luxury Grey gehalten. Besohlt wurden die zehnspeichigen meCCon-Felgen mit 245er und 295er Bereifung. Die Bodenfreiheit der AMG-Limousine wurde parallel mittels der Installation von MEC Design-Tieferlegungsfedern reduziert.

Selbstverständlich offeriert HS Motorsport für den Mercedes-AMG C63 sowie alle anderen Mercedes-Benz-Modelle nicht nur MEC Design-Komponenten sondern alternativ auch Parts unzähliger anderer Hersteller. Alle weiteren Fakten sowie Preis- und Lieferinformationen zum gesamten Tuning-Programm von HS Motorsport gibt es direkt bei: HS Motorsport & Kft Technik GbR in Eching (hsmotorsport.de).

Bilder: HS Motorsport


Werbung: