E-Klasse Cabrio und Coupé folgt 2017
Noch stark getarnt konnte nun erstmals das kommende E-Klasse Coupé gefilmt werden, welches erst 2017 – zusammen mit dem Cabriolet – auf den Markt kommen wird. Das Coupé zeigt sich mit einer langen Motorhaube, flach anstehenden Windschutzscheibe mit zurückgesetzter Fahrgastzelle, die im Heck flach ausläuft.

Radstand um rund 113 mm länger
Das Design des neuen E-Klasse Coupés (C238) wird sich am Coupé der S-Klasse halten, d.h. mit hinteren schmalen Leuchten mit einer Heckschürze mit integrierten Auspuffendrohren mit Chromspange. Der aktuell beim Erlkönig zu sehende Abschluss dient aktuell nur der Tarnung. Die Motorhaube wird jedoch immer Powerdomes in der Serienvariante erhalten, zusätzlich erhält das Fahrzeug optional ein Airbody Control Fahrwerk sowie maximal 20 Zoll Felgensätze.

Das nächste E-Klasse Coupé wird im Gegensatz zum Vorgänger ca. 123 mm länger und rund 74 mm breiter sein, der Radstand verlängert sich um rund 113 mm, dafür soll die Beinfreiheit im Fond auch um rund 65 mm zunehmen.

Bilder/Video: Jens Walko / walko-art.com