C-Klasse Produktion für Deutschland auch in Südafrika
Uns haben nun erste Bilder einer Mercedes-Benz C-Klasse Limousine erreicht, die bei der Niederlassung Freiburg steht – jedoch aus der Produktion aus Südafrika stammt (Werk East London). Nach unserer Kenntnis umfasst die Produktion von Limousinen der aktuellen C-Klasse in Südafrika aktuell jedoch nicht alle Motorisierungen oder Ausstattungsvarianten der C-Klasse Limousine.

Bei den hier gezeigten Modell handelt es sich um eine C-Klasse 200 Limousine (M274-Otto-Motorisierung) mit 7G-TRONIC Automatikgetriebe mit Exklusive-Interieur und Exterieur, welches das Werk Anfang November 2015 in Südafrika verlassen hat.

Im Werk Bremen werden weiterhin AMG-Baumuster, sowie Hybride- und 6-Zylinder Varianten der C-Klasse Limousine, u.a. für den deutschen Markt, produziert – weiterhin verbleiben dort auch Sonderwunsch-Aufträge, Einsatzfahrzeuge, sowie Fahrschul-, oder Taxifahrzeuge und Ausstattungswünsche aus dem designo-Programm und spezielle Lackierungen (Brilliantblau). Für die Produktion des T-Modells der C-Klasse (S 205) hat sich hier keine Änderung ergeben, dessen Belieferung erfolgt weiterhin aus dem Werk an der Weser. Eine vollständige Produktionsverlagerung der C-Klasse hatte zuletzt ein Sprecher gegenüber Radio Bremen dementiert und verwies hierbei aber auch auf den notwendigen Platz für die Produktion von anderen Modellreihen in Bremen.

Mittels Seeweg in 6 Wochen nach Bremerhaven
Fahrzeuge aus der Produktion in Südafrika für den deutschen Markt gelangen per Seeweg über Bremerhaven nach Deutschland und werden danach an die Händler ausgeliefert. Das Werk East London in Südafrika wurde 1948 (noch unter “Car Distributers Assembly Ltd”) gegründet und produziert bereits seit dem Jahr 2000 C-Klasse Limousinen für Rechtslenkermärkte, seit 2007 laufen dort auch Linkslenker-Varianten der C-Klasse für den Export in die USA vom Band. Seit dem Produktionsstart der neuen C-Klasse der Baureihe 205 im Mai 2014 wird in East London bereits die 4. Fahrzeuggeneration der volumenstärksten Mercedes-Benz Baureihe gefertigt.

Das Werk Bremen ist das Kompetenzzentrum für die C-Klasse, unter dessen Führung in East London, Tuscaloosa (USA) sowie Peking (China bei BBAC), die C-Klasse produziert wird.

Bilder: Ralph Brenzel


Werbung: