Nico Rosberg hat das Premieren-Rennen in Mexiko gewonnen. Der Deutsche holte sich den Sieg auf der 4,3 Kilometer langen Strecke vor dem Teamkollegen Lewis Hamilton und Valtteri Bottas im Williams-Mercedes.

Endlich auch mal wieder ein Erfolg für Nico Rosberg, der sich gegen den Weltmeister souverän nach 72 Runden durchsetzen konnte. Den Grundstein zum Sieg legte Rosberg bereits mit einem guten Start, in dem er sich vor Hamilton halten konnte. Mit schnellen Rundenzeiten konnte er im weiteren Rennverlauf seinen Vorsprung konstant halten und behielt auch nach Boxenstopp eins und zwei weiterhin die Führung. Im letzten Renndrittel sorgte eine Safety-Car-Phase nochmals für kurze Spannung im Kampf um den Sieg zwischen den zwei Silberpfeilen. Schlussendlich behielt Nico Rosberg aber die Sache im Griff und hielt wie im gesamten Rennen den Teamkollegen, auch wenn der Weltmeister am Schluss alles versuchte um mit guten Runden anzugreifen, immer auf Distanz.

Sebastian Vettel hatte an diesem Wochenende wenig Glück. Nach einer Startkollision erlitt der Ferrari Fahrer einen Reifenschaden und musste vorzeitig zum Boxenstopp in dessen Folge er an das Ende des Feldes zurück fiel. Später kämpfte Vettel mit seinem Auto und crashte später – vermutlich auf Grund technischer Probleme – in die Streckenbegrenzung.

Mit dem heutigen Sieg und dem gleichzeitigem Ausfall von Vettel, schiebt sich Rosberg in der WM-Wertung nun auch wieder auf den zweiten Platz. In zwei Wochen geht es beim Rennen in Brasilien weiter bevor es dann Ende November zum Finale nach Abu Dhabi geht.

Rennergebnis:
1. N. Rosberg Mercedes 1:42:35.038
2. L. Hamilton Mercedes +0:01.954
3. V. Bottas Williams +0:14.592
4. D. Kwjat Red Bull +0:16.572
5. D. Ricciardo Red Bull +0:19.682
6. F. Massa Williams +0:21.493
7. N. Hülkenberg Force India +0:25.860
8. S. Perez Force India +0:34.343
9. M. Verstappen Toro Rosso +0:35.229
10. R. Grosjean Lotus +0:37.934
11. P. Maldonado Lotus +0:38.538
12. M. Ericsson Sauber +0:40.180
13. C. Mainz Toro Rosso +0:48.722
14. J. Button McLaren 71 +0:49.214
15. A. Rossi Manor-Marussia +2 Rnd.
16. W. Stevens Manor-Marussia +2 Rnd.

Bilder: Mercedes-AMG F1


Werbung: