Der Reise- und Restaurantführer von MICHELIN ist ab Mitte Dezember 2015 für die Kompaktwagenreihe von Mercedes-Benz CLA, GLA, A-Klasse, sowie B-Klasse und ab Mitte Januar auch für anderen Baureihen (GLE, SLK, C-Klasse, E Coupé und Cabrio, CLS, S-Klasse, SL, GLC und GLE Coupé) nicht mehr lieferbar.

Der Reiseführer verfügte über umfangreiche Informationen zu Restaurants, Hotels, Sehenswürdigkeiten und touristischen Touren für 36 europäische Staaten. Durch Einlegen der SD-Speicherkarte lassen sich dazu die Daten über COMAND Online abrufen und für die Navigation nutzen. Eine entsprechende Kartendarstellung zeigt die Michelin Touren und visualisiert die Michelin Bewertungen hierzu über Symbole. So wird der Fahrer zum Beispiel bei der Auswahl eines passenden Restaurants oder Hotels unterstützt. Eine Vielzahl von Bildern, Texten und Audioinhalten ermöglicht es, sich im Vorfeld detailliert zu informieren. Auf Wunsch werden bei Annäherung an eine Sehenswürdigkeit automatisch die betreffenden Audiodateien abgespielt.

Bild: Michelin


Werbung: