Einmal Testfahrer sein und damit vielleicht an der Entwicklung zukünftiger Technik beteiligt sein? Mercedes-Benz Trucks sucht zur Zeit Lkw-Fahrer für einen exklusiven Fahrversuch auf dem Test- und Prüfgelände in Papenburg im Emsland. Der Testlauf auf dem Gelände wird eine Dauer von ca. 3,5 Stunden umfassen und findet im Zeitraum zwischen dem 16. November und 18. Dezember 2015 statt.

Alle LKW-Testfahrer bekommen einen einmaligen Einblicke in die Forschung der Daimler AG und lernen natürlich auch das Testgelände von ATP genauer kennen. Aber noch viel wichtiger ist, das jeder Fahrer mit seiner Unterstützung wertvolle Erkenntnisse für die Weiterentwicklung der nächsten Generationen von Mercedes-Benz Trucks liefert.

Bewerben kann sich jeder, der einen Führerschein der Klasse CE und mindestens 5 Jahre Erfahrung mit dem Fahren eines Sattelzugs hat. Eine Aufwandsentschädigung für den Versuch wird selbstverständlich auch gezahlt.

Interessenten melden sich entweder via E-Mail unter alisa.boller@daimler.com oder per Telefon unter +497111735055

Das Test- und Prüfgelände der ATP Automotive Testing Papenburg GmbH ist rund 780 Hektar groß und wird von den verschiedensten Herstellern für die Entwicklung von Pkw und Nutzfahrzeugen genutzt. Auf dem Areal stehen verschiedene Strecken zu Testzwecken bereit, darunter ein  Ovalrundkurs, der Fahrten mit über 200 km/h ermöglicht. Brems- und Handlingstrecken und vieles mehr können ebenfalls dort genutzt werden.

Bild: Daimler AG


Werbung: