Erneut gewährt uns ein Erprobungsfahrzeug der künftigen E-Klasse Limousine (W213) einen Blick auf den Innenraum. Auch wenn die Instrumententafel größtenteils verhüllt ist, sind weiterer Details des Interieur des Erlkönigs sichtbar. Einen guten Blick gibt es so zum Beispiel auf das Multifunktionslenkrad und die neuen Bedienelemente, die nun erstmalig bei Mercedes-Benz auch zwei Touchfelder aufweisen werden.

Neben dem Lenkrad gibt es auch einen ungetarnten Blick auf die Türverkleidungen sowie dessen großes Zierteil und die Bedienelemente zur Sitzverstellung und der Sitzheizung/Sitzbelüftung. Wenig neues gibt es beim Touchpad oder dem Dreh-Drück-Steller unterhalb zu sehen, sollte das so in die Serie kommen.

Update: Infos zur Baureihe 213 zum Thema Premiere, Verkaufsfreigabe und Markteinführung findet man hier bei uns.

Bilder/Video: Jens Walko / walko-art.com


Werbung: