Die Mercedes-Benz V-Klasse kann nun auch AMG – zumindest optisch im Exterieur sowie Interieur sorgt das nun verfügbare “AMG Line” Paket für eine entsprechende Optik. Die Kombinationen hierzu sind typisch: u.a. AMG Leichtmetallräder, AMG Abrisskante, neue Front- und Heckschürze und Seitenschwellerverkleidung, sowie u.a. veränderte Ausstattung im Interieur.

Im Exterieur findet man bei der AMG Line für die V-Klasse der Baureihe 447:

  • Stoßfänger (einteilig) vorne, sowie hinten (nur in Variante A2 und A3)
  • Abdeckschiene des Stoßfängers hinten, eingelassen im Heckstoßfänger (nur A2/A3)
  • Seitenschwellerverkleidung, AMG Abrisskante auf Heckklappe
  • AMG Leichtmetallräder in 8Jx19, glanzgedreht sowie Sportfahrwerk (alternativ auch AGILITY CONTROL Fahrwerk)
  • Bremsanlage vorne mit Schriftzug “Mercedes Benz” am Bremssattel

V-Klasse – Interieur, Cockpit, AMG Line – Lüftungsdüsen in Silberchrom, Sportpedale, Zierelemente in Carbon-Optik und Innenhimmel in schwarz; große Mittelkonsole mit Thermo-Cupholdern und Kühlfach V-Class – Interior, cockpit, AMG Line - air vents in silver chrome, sports pedal cluster, carbon-fibre look trim and black headlining; large centre console with thermo-cupholders and cooler compartment

Im Interieur:

  • AMG Zierelemente “Carbonoptik”
  • Lüftungsdüsen mit verchromten Querstreben und Ringen (wie C-Klasse W205)
  • Dachverkleidung in schwarz
  • Sportpedalanlage aus gebürstetem Edelstahl (schwarze Gumminoppen)

Mercedes-Benz V 250 d ( W 447 ) AMG Line 2016

Die Ausstattung ist nur in Verbindung mit separat zu öffnende Heckscheibe (W64), Laderaumunterteilung (YG4), Schiebetür links (T19), sowie Sportfahrwerk (CF8), AGILITY CONTROL Fahrwerk (CA1), Bremssättel mit „Mercedes-Benz“ Schriftzug (BS1), Dachverkleidung schwarz (VD7), sowie Innenhimmel kristallgrau (VD5),  und Dachverkleidung porzellan (VD6) und Sportpedale (YF3) – für alle Motorisierungen und Varianten der V-Klasse für 3.427,20 Euro Aufpreis bestellbar.

Bilder: Daimler AG


Werbung: