Das neue Änderungsjahr (806+056) für die Mercedes-Benz C-Klasse als Limousine und T-Modell bringt einige wenige Änderungen, was ab 05. Oktober 2015 bestellbar sein wird. Die Auslieferung starten ab Dezember 2015.

Verkaufsfreigabe am 05. Oktober 2015
Zur Verkaufsfreigabe des Änderungsjahr ist nun der C 200 d mit Schaltgetriebe nur noch mit OM626 Motorisierung lieferbar, mit Automatikgetriebe wird die OM 651 Motorisierung verbaut. Der C 200 d mit 7G-TRONIC PLUS ist für 38.942,75 Euro, als T-Modell für 40.608,75 Euro erhältlich (5.3 bzw. 4.4 Liter auf 100 km im Mix, CO2-Emission bei 109 bzw. 114 g/km).

Ausstattungspakete geändert
Das bisherige Paket “Komfort-Telefonie” nennt sich nun “Universal-Telefonie-Paket” mit universeller Smartphone-Aufnahmeschale (u.a. kompatible mit iPhone 6), welches für 476 Euro erhältlich ist. Das “Telefon Modul mit Bluetooth” nennt sich nun “Auto Telefonie” und enthält das “Universal Telefonie Paket” zum Preis von 833 Euro.

Änderungen bei Ausstattungen
Das Zierelement Holz Wurzelnuss braun glänzend und Holz Esche schwarz ist nun für alle Ausstattungslines im Interieur, ausgenommen der Basis-Line, bestellbar. Für die Basis-Line ist nun auch das Zierelement Holz Linde linestructre braun glänzend für 404,60 Euro lieferbar. Das AIRPANEL der Klimatisierung ist nun, statt in Alanitgrau, in Selenitgrau gehalten. Das Zierelement Holz Wurzelnuss braun glänzend wird nicht mehr in der Basis-Line bestellbar sein, das Zierelement Holz Esche braun offenporig mit Kombination mit den Lines AMG oder AVANTGARDE kostet nun 404,60 Euro Aufpreis. Designo platinweiß / schwarz und sattelbraun/schwarz kostet in der AMG-Line nun 4.105,50 Euro zusätzlich.

Die Sport-Auspuffanlage U 21 für die C-Klasse Limousine sowie T-Modell sind in der C 300-Variante bereits Serienumfang.

Nicht mehr angeboten werden die 16″ Leichtmetallfelgen (Code 80R/4R8), sowie die 19″-Felge Code 45R. Das Instrumentafel-Oberteil und Bordkanten in Ledernachbildung ARTICO schwarz entfällt aus dem Serienumfang der AMG Line. Die AMG Line kostet ab 5. Oktober exakt 1.368,50 Euro.

Das Brillenfach in der Dachbedieneinheit entfällt aus der Serienausstattung und ist nun Bestandteil des Innenraumlicht-Paketes – und auch nur noch hier als Bestandteil des Paketes erhältlich. Das Paket ist Serienumfang bei den Lines AMG, EXCLUSIVE und AVANTGARDE.

Bilder: Daimler AG