Die künftige Mercedes-Benz E-Klasse ist erneut mit geringer Tarnstufe auf Erprobungsfahrten rund um Stuttgart auf der Straße unterwegs. Viele Punkte der neuen Business-Limousine der Baureihe 213 sind bereits erkennbar. Bis zur völligen “Entarnung” dauert es auch nicht mehr so lange, die Weltpremiere erfolgt im Januar 2016 auf der North American International Auto Show in Detroit.

Zum Start im Frühjahr 2016 wird die neue Limousine mit einer Vielzahl an technischen Neuheiten an den Start gehen. Darunter neue und verbesserte Assistenzsysteme, wie beispielsweise das automatische Parken via Smartphone. Bei der Lichttechnik findet eine neue Generation der LED-Scheinwerfer einzig in die E-Klasse. Sie arbeiten nun mit 84 LEDs, anstatt der bislang verbauten 24 und bieten somit nochmals ein Plus an gezielter Ausleuchtung der Straße.

Mehr von der E-Klasse Limousine W213 im Video:

Mercedes Erlkönig E-Klasse 2016 W213 minimale Tarnung -Prototype E-Class 2017 minimum camouflaged

Datenschutzhinweis: Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube. Das Vorschaubild wird hingegen zum Schutz der Privatsphäre des Besuchers lokal gespeichert.

Update: Infos zur Baureihe 213 zum Thema Premiere, Verkaufsfreigabe und Markteinführung findet man hier bei uns.

Bilder/Video: Jens Walko / walko-art.com


Werbung: