Beim 2. Lauf am Rennwochenende in Hockenheim gingen die ersten 3 Plätze an die Audi-Piloten Jamie Green, Mattias Ekström und Edoardo Mortara. Im letzten Rennen der Saison 2015 konnte Paul di Resta den 4. Platz sichern – parallel als schnellster Mercedes-Pilot – , vor Timo Scheider im Audi. Die Top 10 komplettierten Maxime Martin (BMW) auf 6, Antonio Felix da Costa im BMW auf 7, sowie Bruno Spengler im BMW und Gary Paffett im Mercedes vor Martin Tomczyk im BMW.

Nachdem der DTM Champion 2015 bereits gestern feststand – Pascal Wehrlein – sicherte sich die Herstellerwertung heute BMW mit 602 Punkten vor Audi (595) und Mercedes (545). Die Team-Wertung 2015 geht dabei an AMG-Mercedes mit den Fahrern Wehrlein und Vietors, vor Abt-Audi mit Ekström und Molina. Parallel wurde am Sonntag der DTM Meisterschaftsportal an den neuen DTM Champion 2015 vergeben.

Weitere Impressionen und Bilder, inkl. Startaufstellung, in der nachfolgenden Galerie – Ergebnisse des 2. Rennens nachfolgend:

Die Ergebnisse des 2. Rennens zum Saisonabschluss aus Hockenheim:

1. J. Green Rosberg-Audi 1:02:02.198
2. M. Ekström Abt-Audi-Sportsline 1:02:03.549
3. E. Mortara Abt-Audi 1:02:21.112
4. P. di Resta HWA-Mercedes 1:02:30.892
5. T. Scheider Phoenix-Audi 1:02:32.779
6. M. Martin RMG-BMW 1:02:40.201
7. A. Felix da Costa Schnitzer-BMW 1:02:41.388
8. B. Spengler MTEK-BMW 1:02:41.959
9. G. Paffett ART-Mercedes 1:02:42.395
10. M. Tomczyk Schnitzer-BMW 1:02:49.880
11. M. Molina Abt-Audi-Sportsline 1:02:51.752
12. D. Juncadella Mücke-Mercedes 1:02.58.153
13. M. Götz Mücke-Mercedes 1:03:03.139
14. A. Farfus RBM-BMW 1:03:06.542
15. M. Rockenfeller Phoenix-Audi 1:03:09.736
16. N. Müller Rosberg-Audi 1:03:17.615
17. T. Blomqvist RBM-BMW 1:03:21.604
18. R. Wickens HWA-Mercedes 1:03:23.368
19. L. Auer ART-Mercedes 1:03.25.557
20. P. Wehrlein HWA-Mercedes 1:03:34.146
21. T. Glock MTEK-BMW 1:02:56.238
DNF C. Vietoris HWA-Mercedes 24:21.748
DNF A. Tambay Abt-Audi 24:22.206
DNF M. Wittmann RMG-BMW 11:33.300

Bilder: ©Philipp Deppe / MBpassion.de


Werbung: