Für das neue Mercedes-Benz S-Klasse Cabriolet hat sich der Stuttgarter Hersteller nun ein mehr als beeindruckendes Motiv ausgesucht. Für die Verantwortlichen mit Stern reichte hier nicht nur Sonne und Meer, sondern gleich eine der neuesten Luxusjachten in Europa. Die Örtlichkeit war somit eigentlich schnell geklärt: nicht auf der Straße, die offene S-Klasse musste auf das Deck des 77 Meter langen Schiffes. Hat das S-Klasse Cabriolet bereits 455 PS, besitzt das Schiff eine Leistung mittels 2 Motoren von 2 x 3.700 PS.

Der Vergleich der 2 Fortbewegungsmittel ist mehr als unfair: verfügt das S-Klasse Cabriolet bereits über einen 80-Liter-Tank, sind es beim “Silver Fast” exakt 112.000 Liter, Das offene S Cabrio ist 5,027 Meter lang, liegt die Schiffslänge bei 77 Metern. Die S-Klasse liegt im NEFZ-Verbrauch bei rund 9.2 Liter auf 100 km und kommt knapp 900 km, liegt die Reichweite beim Wasserfahrzeug bei 9.000 km. Über den Durchschnittsverbrauch von knapp 1.245 Liter auf 100 km redet man wohl eher nicht,….

In der Summe sind beide Fahrzeuge jedoch jeweils ein faszinierendes Fortbewegungsmittel – die erstellten Bilder perfekt,- und das rein ohne Zuhilfenahme von CGI.

Bilder: Daimler AG / Dirk Weyhenmeyer