Das Mercedes-Benz C-Klasse Coupé der Baureihe 205 feiert auf der IAA 2015 Weltpremiere, – und ist aktuell bereits schon ungetarnt auf den Straßen rund um Sindelfingen unterwegs. Nach Veröffentlichung der Pressebilder zum C-Coupé besteht ja keinerlei Anlass mehr, das Fahrzeug abzutarnen. “Erlkönig” ist das Fahrzeug somit nicht mehr, dafür zeigt es jetzt seine ganze optische Eleganz auf der Straße.

Das neue Coupé zeigt sich real mehr als ein optischer Leckerbissen, sofern es entsprechend ausgestattet bestellt wird. Die Bestellfreigabe erfolgt für das Fahrzeug Ende September 2015, auch wenn wir bereits zur IAA in Frankfurt erste Grundpreis erwarten.


[Datenschutzhinweis: Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube. Das Vorschaubild wird hingegen zum Schutz der Privatsphäre des Besuchers lokal gespeichert.]

Das C Coupé ist ein “echtes” zweitüriges Coupé, was sportlich-rassig auftritt und sich als kraftvolles, sportliches Fahrzeug zeigt, – modern und expressiv – aber mit Unterstatement. Gegenüber dem Vorgänger zeigt sich das Modell sportlicher und differenziert sich im Exterieur deutlich von der aktuellen Limousine der Baureihe 205. Dafür hat die Stuttgarter Marke als Gegner für das Audi A5 Coupé und 4er Coupé von BMW ein sportliches Coupé-Design mit flacher Silhouette und rahmenlosen Türen entwickelt, mit eigenständigem Heckdesign, Diamantgrill und tiefergelegtem Fahrwerk. Mittels 5 Fahrprogrammen und Fahrzeugen – später auch mit 4MATIC – ist das Fahrzeug optional auch mit AIRMATIC Luftfederung lieferbar (als einziges Fahrzeug im Segment!). 4 Sitze in Integraloptik im Interieur, sowie optionalen Gurtbringer.

Bilder/ Video: Jens Walko / www.walko-art.com


Werbung: