Mercedes-Benz präsentiert auf der IAA 2015 in Frankfurt auf über 9.000 qm² – auf 3. Ebenen – seine aktuelle Modellpalette, aber auch die Weltpremieren der Produktpalette. Wir haben uns heute – und gestern Abend – in der Festhalle in Frankfurt umgesehen.

Mit fünf Weltpremieren setzt Mercedes-Benz auf der IAA 2015 Maßstäbe für automobile Faszination und Innovationskraft -mit gleich 4 Neuheuten wird die Palette erweitert: das neue C-Klasse Coupé und das neue S-Klasse Cabriolet, jeweils in zwei eigen­ständigen Versionen von Mercedes-Benz und Mercedes-AMG.

Außerdem debütierte in Frankfurt das Concept Intelligent Aerodynamic Automobile, kurz Concept IAA. Der „Digital Transformer“ zeigt, wie weit Mercedes-Benz bei der Digitalisierung der Automobilentwicklung und -produktion bereits fortgeschritten ist. Weltpremiere auf der IAA feiert zudem das
neue smart cabrio der Baureihe 453 (C453).

Bilder: MBpassion.de
Mit freundlicher Unterstützung von Canon Deutschland