Für das Mercedes-Benz E-Klasse Cabrio und Coupé (A/C207) ist nun das Änderungsjahr 2015/2 seit 14. September 2015 bestellbar, welches ab Anfang Dezember 2015 ausgeliefert wird.

Der E 350 4MATIC Coupé wird mit Auslieferung des Änderungsjahr 2015/2 nicht mehr angeboten. Für die anderen Motorisierungen gilt danach die neue Nomenklatur, d.h. E 220 BlueTEC Coupé wird z.B. zum E 220 d Coupé etc. Der E 500 als Coupé und Cabrio erhält in der Serie 18″ Leichtmetallräder im 5-Speichen-Design (R08). Das Coupé hatte hier bislang 18″ Felgen (Typ R71), was für das Cabrio bislang nur als Sonderausstattung bestellbar war.

Als Lackierung steht nun, statt bisher palladiumsilber metallic, die neue Lackierung selenitgrau metallic zur Verfügung. Bei den Ausstattungen gibt es weitere Änderungen:

  • Apple CarPlay und MirroLink sowie Mikro-USB mit iPhone Lightning Kabel sind nun Umfang des neuen Smartphone-Integrationspaketes
  • Auto-Telefonie für Telefonie und Internetkonnektivität mit Sim-Kartenleser und Bluetooth Protokoll SAP (SIM Access Profile)
  • Universl-Telefonie-Paket in Armlehne mit universeller Schnittstelle für Universal Cradle, erweiterter Telefoniefunktion, Ladefunktion, und LTE-fähiger Außenantenne für optimalen Empfang.

Ebenso neu sind die Sondermodelle “Sport Edition”, was nicht für den E 500 als Cabrio oder Coupé lieferbar ist, sowie das Sondermodell “V8 Edition” (nur für E500 Coupé und Cabrio bestellbar). Beide Sondermodelle sind auf der IAA 2015 in Frankfurt zu besichtigen (siehe Bilder).

Bilder: MBpassion.de


Werbung: